Mitgliedschaft bei der GPZ

Sie möchten die GPZ unterstützen? Erfahren Sie, wie Sie Mitglied werden können!


Das bietet die GPZ ihren Mitgliedern:

  • Zusammenfassungen aktueller Fachbeiträge und Veröffentlichungen zum Thema Prävention in Form einer regelmäßig erscheinenden Mitgliederzeitschrift
  • „Briefkasten“ für unbeantwortete Fragen aus demBereich der präventiven Zahnheilkunde
  • Vorzugskonditionen für Fortbildungsveranstaltungen (Kongresse, Seminare ...) und Fachliteratur

Mitglieder der GPZ können laut Satzung werden:

  • Zahnärzte/innen
  • Dentalhygieniker/innen
  • Zahnmedizinische Fachhelfer/innen
  • Prophylaxe-Helfer/innen und
  • in der zahnärztlichen Forschung und Lehre aktive natürliche Personen sowie juristische Personen, wenn sie eine Verbesserung der Zahngesundheitsvorsorge zu unterstützen beabsichtigen.

GPZ-Mitgliedschaft für Jahresbeitrag

  • Zahnärzte/innen 95,00 €
  • Dentalhygieniker/innen 40,00 €
  • Zahnmedizinische Fachhelfer/innen 40,00 €
  • Prophylaxe-Helfer-/Assistent/innen 40,00 €
  • In der zahnmedizinischen Forschung tätig 95,00 €

Jetzt Mitgliedschaft beantragen

Um Ihre Mitgliedschaft bei der GPZ zu beantragen, rufen Sie das Anmeldeformular auf und schicken es bitte an: Telefax 0711/22716-41

Sie haben Fragen?

Manuela Kostanjevec, Telefon: 0711/22716-52, E-Mail: info@gpz.de oder

Martina Flohr, Telefon: 0711/22716-55, E-Mail: info@gpz.de